Mittwoch, 6. November 2013

Ansichtssache...

 
Es gibt Tage, an denen glaube ich, daß ich nichts oder zuwenig schaffe. 
Dann sehe ich nur noch Wollmäuse & tanzende Staubkörner und übersehe all die vielen Eckchen im Haus, in denen es so heimelig aussieht...

Für solche Tage habe ich an meiner Fotowand zwischen all den Bildern dieses hier aufgehängt:





Man muß es sich schön machen oder schön reden. 
Beides ist eine Kunst für sich.....

In diesem Sinne: bei diesem Schmuddelwetter ruhig mal mit einer dicken Wolldecke und einem leckeren Cappucchino einkuscheln, die Vögel am Futterhäuschen beobachten und den Moment genießen....



Kommentare:

  1. guten morgen du liebe,
    man kann auch sagen: langweilige frauen haben aufgeräumte häuser :)
    in diesem sinne, genieße die kleinen schönen freuden des tages.
    liebe grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  2. langweilige Frauen oder gelangweilte Frauen....?
    lieben Gruß!!

    AntwortenLöschen
  3. du hast natürlich recht. ich war noch nicht richtig wach. zählt das?
    lieben gruß zurück.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich könnte man stundenlang darüber philosophieren, ob es eher auf langweilige Frauen oder gelangweilte Frauen zutrifft....
      lieben Gruß :-)

      Löschen
  4. wenn wir das täten, dann wäre uns nicht langweilig ;)
    grüßlis

    AntwortenLöschen