Donnerstag, 13. August 2015

Kurztrip nach Dänemark


Am Sonntag waren wir mal wieder an "unserem" Strand in Hjerpsted, Dänemark. 




Dieses Mal war Ebbe, so dass wir mit zwei sauberen Kindern ankamen und mit zwei Erdferkeln wieder nach Hause fuhren. Für meine beiden tollen "Fühlkinder" war das also ein rundum perfekter Tag am Strand...




Mein Großer hat sich sogar getraut, sein Dänisch das allerste Mal direkt in Dänemark auszuprobieren und hat ein Ehepaar am Auto (mit dänischem Kennzeichen) gefragt, wo man denn in der Nähe lecker Eis essen gehen könnte. Das Ehepaar sprach nur englisch - was für ein Pech für meinen mutigen Jungen..... 

Wir haben dann aber auch alleine einen Laden mit Eis gefunden und auch dort  hat mein Großer gleich dänisch drauflos geplappert. Ich finde das immer wieder toll, dass er durch den dänischen Kindergarten und die dänische Schule so selbstverständlich an eine Fremdsprache herangeführt wurde.   

Mila hat ihrem Dasein als Retriever alle Ehe gemacht - auf ihrer Speisekarte stand "Seafood" - in diesem Falls mehr oder weniger frisches Krebsfleisch samt Panzer, Scheren usw....  



Was für ein schöner Tag!!
Und wer noch mehr Fotos von unserem Strandausflug sehen möchte, in meiner Bildergalerie der WohnkanTine habe ich noch weitere Fotos.

Habt einen schönen sonnigen Tag. Mir persönlich reichen ja 20 Grad völlig aus.... 

Tine

  

Kommentare:

  1. Hallo Tine,
    diese Wattferkel kenne ich noch gut von früheren Urlauben. Da konnten sich meine zwei stundenlang beschäftigen und diese Hitze wie hier hatten wir da auch nicht. Bin gespannt wo es uns dieses Jahr hin verschlägt, noch haben wir nichts gebucht...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ab nach Dänemark würde ich sagen :-)
      wobei ich z. B. auch Rügen toll finde, ich war dort vor zwei Jahren zur Kur, im Juni noch vor den Sommerferien, und ich fand es toll dort. :-)
      lieben Gruß
      Tine

      Löschen
  2. Was für ein schöner Tag...man sieht es deinen Bildern an! Toll, wenn das Kind schon in diesem Alter dänisch lernt! LG Lotta.

    AntwortenLöschen