Freitag, 21. August 2015

Allein, allein.....


Heute ist es soweit: gegen Mittag fahren die Kinder zu meinen Schwiegereltern. Für mindestens 24 Stunden.

Unsere spontane Idee: alleine Essen gehen, Kino, Schwimmbad usw. 

Ich weiss, das kann man alles auch mit Kindern machen. Aber Achtsamkeit und kleine Kinder - das passt nicht wirklich gut zusammen. Zumindest nicht in unserer lauten und temperamentvollen Familie.

Und jetzt auf einmal weiss ich gar nicht mehr so sicher, ob ich wirklich diese ganzen Unternehmungen machen möchte. Ob es das ist, was mir in unserem Alltag mit Kindern fehlt.

Finde ich es nicht schöner, nichts zu planen und gemeinsam spontan zu sein? Ein Waldspaziergang ohne Kinderlärm, ein Abendspaziergang mit Mila, Frühstücken im Garten....

Ich glaube, diese Idee gefällt mir.

Und ich weiss, dass es wieder mal ganz anders kommen wird. ;-)



Geniesst Euer Wochenende!
Tine 

Kommentare:

  1. Egal wie es kommt, liebe Tine! Genieß es und mach Dir ein paar schöne kinderfreie Stunden ;)).. allerdings kann ich Dir garantieren, Du wirst an sie denken.. lächel!! So geht es mir zumindest immer. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast Du recht. es kommt jetzt schon anders als geplant, weil mein Mann später als geplant Feierabend machen kann. dann noch drei Stunden hin und zurück zu den Großeltern und schwupps hat der Abend schon weit vor der Zweisamkeit angefangen. ;-)

      die Kinder kann ich ganz gut für eine Weile weglassen. mein Großer war ja auch schon zweimal für je fünf Tage mit dem Kindergarten in Dänemark. da konnte ich ziemlich entspannt zum Abschied winken. :-D aber damals war der Kleine ja immer noch Zuhause, das ist dieses Mal anders.

      dass die Kinder nicht im Haus sind, das geht prima.
      ich hab nur eine ziemlich ausgeprägte Phantasie, was alles passieren könnte und das ist doof. :-(

      Löschen