Freitag, 10. Oktober 2014

Unser langes Wochenende.....


Familienzeit XXL.

Verganenen Freitag waren wir in meinem Lieblingswald. Man muss wissen, wir wohnen in Schleswig-Holstein. Hier sind zwar alle Einheimischen stolz auf ihre "Wald"Gebiete - ich komme aber aus Hessen und für mich bedeutet Wald kilometerlang Baum an Baum mit Verirren, falsche Wege nehmen und der Sorge, ob man es noch im Hellen aus dem Wald heraus schafft. Hier muss man eigentlich nur lauschen, aus welcher Richtung man Autos hört.... :-) 

Trotz allem, diesen Wald mag ich....





Ich wußte es immer: meinem Großen wachsen irgendwann Flügel....




Am Samstag waren wir dann im Tierpark Hagenbeck in Hamburg-Schnellsen. Ich habe ihn mir ehrlich gesagt viel, viel größer vorgestellt. Aber er ist mitten in der Stadt, damals privat von der Familie Hagenbeck gegründet und mit dem Hintergrund ist es eigentlich auch klar, dass er eben doch nicht gigantisch ist. Parkplatzsuche mitten in Hamburg wegen viel zu wenig Zooparkplätzen ist dann auch schon das erste Abenteuer. 

Der Park selbst ist tatsächlich in erster Linie mal ein Park: viele Grünanlagen, Bäume, Sträucher, Seen.... Kreuz und quer verlaufen Wege mit den verschiedenen Tiergehegen - teilweise ohne sichtbehindernde Zäune.

Lustig, wie unterschiedlich Kinder sind. Der Kleine hatte vor vielen Tieren Angst und wollte fast die ganze Zeit an der Hand laufen oder - noch besser - getragen werden.



Der Große hingegen hatte Mühe, aufkommende Langeweile, die vielen Sinneseindrücke und das ganze Gewusel sortiert zu bekommen und war ständig überall und nirgendwo. Das Elefantenfüttern hat ihn dann aber wieder geerdet und er war mehr als glücklich.  


 
Zum Abschluss des langen Familienwochenendes gab es dann noch ein leckeres Kaffeetrinken mit selbstgebackenem Hefezopf.


Ich liiiiiiebe die Zubereitung von Hefeteig. Die Hefe fühlt sich an wie eine Wolke, ist warm und riecht so lecker nach Zuhauseund Heimeligkeit.


Und jetzt geht es in die Herbstferien. Ich hoffe auf einen schönen Spätsommer, bunte Blätterhaufen, ganz viel Ruhe und Entspannung. 

Lieben Gruß



Kommentare:

  1. Hallo Tine, ich wünsche Euch ganz wunderbare Herbstferien mit bestem Wetter für viele gemeinsame Unternehmungen!!! Ich kann Deine Hefeteig-Liebe gut verstehen :-))) Auch wenn ich das Hefe-Zepter inzwischen an meinen Mann abgegeben hab - der Duft lockt mich immer wieder - man möchte ihn streicheln :-)))
    Sei lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  2. tolle bilder, toller text - tolle zeit.
    ich wünsch euch schöne herbstferien.
    liebe grüße. elvi

    AntwortenLöschen